ANWALTS- UND NOTARBÜRO PROYER UND HINZ-PROYER

Rechtsanwalt und Notar Norbert Proyer

NORBERT PROYER

Rechtsanwalt
Notar

 Rechtsanwalt und Notar Norbert Proyer absolvierte sein Studium an der Ruhr-Universität in Bochum. Nachdem er dieses im Jahre 1982 abgeschlossen hatte, durchlief er das Referendariat in Arnsberg, Olpe, Dortmund und Hamm und schloss die juristische Ausbildung im Jahr 1986 ab. Zwischen 1986 und 1992 war er Sozius der Anwaltssozietät Dr. Schneider, Seneca und Partner in Bochum. Im April 1992 trat er in die Kanzlei Proyer ein und erwarb ein Jahr später seinen Fachanwaltstitel im Arbeitsrecht. Im Jahr 2000 erwarb er die Qualifikation und Zulassung zum Notar. Seit 2001 ist er zudem als nebenamtlicher Prüfer in der zweiten juristischen Staatsprüfung bei dem Landesjustizprüfungsamt NRW in Düsseldorf tätig.

Rechtsanwältin Ulrike Hinz-Proyer

ULRIKE HINZ-PROYER

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht 

 Rechtsanwältin Hinz-Proyer studierte Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum und durchlief die Stationen ihres Referendariats in Arnsberg, Menden, Schwelm, Hamm und Mexiko-City. Nach dem erfolgreichen Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens im Jahr 1986 arbeitete sie bis 1991 zunächst bei der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Treuhand-Vereinigung AG (Coopers & Lybrand). Im Jahr 1991 wurde sie als Rechtsanwältin am Landgericht Bochum zugelassen und trat zugleich in die Sozietät ein. Sie erwarb Ihren Fachanwaltstitel im Familienrecht 2002 und ihre Zusatzqualifikation zur Mediatorin 2011.